Wir brauchen Eure Unterstützung. Auf unserem Nachhilfe für Dich Kanal Nachhilfe für Dich finden alle Schülerinnen und Schüler Videos für kostenlos Nachhilfe. Wir müssen nun die 1000 Abonnenten knacken, sonst verlieren wir die Partnerschaft mit Youtube. Für Euch ist es ein Klick, für andere evtl. die Abiturnote. Danke für Euren Support.
Wir brauchen Eure Unterstützung. Auf unserem Nachhilfe für Dich Kanal Nachhilfe für Dich finden alle Schülerinnen und Schüler Videos für kostenlos Nachhilfe. Wir müssen nun die 1000 Abonnenten knacken, sonst verlieren wir die Partnerschaft mit Youtube. Für Euch ist es ein Klick, für andere evtl. die Abiturnote. Danke für Euren Support.

Montag, 13. Februar 2017

Gesunde Schnittchen mit Möhrensalat

Heute haben wir mal wieder ein schönes Rezept für Euch. Da wir mal wieder Lust auf etwas Schnelles aber auch Gesundes hatten haben wir einen Möhrensalat gemacht. Doch keinen normalen, wie ihn sicher viele Leute kennen dürften, wir haben eine neue Kreation ins Leben gerufen, die schmackhafter und gesünder nicht sein könnte.


Das alles zusammen richten wir dann auf unseren leckeren Brotscheiben an, so dass man sich beim Genuss auch noch schön satt essen kann. Wem das nicht genügt, der kann sicher noch mehr Zutaten hinzu fügen. So ist die Variante des Möhrensalats mit Apfel nicht ohne Grund sehr beliebt. Wir leben aber nach dem Motto: Weniger ist mehr - das gilt auch und gerade in Sachen Vielfalt der Zutaten.

Der Möhrensalat

Der Möhrensalat besteht aus
einer Handvoll Möhren
3 EL Olivenöl Zitrone
1 TL Bruchetta Gewürz vom Genussmensch
1 Priese Pfeffer ( Zitronenpfeffer )
sowie
1 Spritzer Zitronensaft und
1 Messerspitze Zucker

Die Möhren werden im Turbochef zerkleinert und bekommen so ein handliches und schmackhaftes Aussehen. Sie lassen sich nun mit dem Öl und den Gewürzen mischen und durch den Zitronensaft säuern.

Den Möhrensalat kann man einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, auf Wunsch ist es auch möglich zusätzlich zu den Möhren auch noch einen halben Apfel mit hinein zu geben, dann wird der Möhrensalat noch fruchtiger

Wir richten die Speise auf Pumpernickel an, der westfälischen Brotspezialität die so schmackhaft und nahrhaft ist und sich perfekt für kalte Platten eignet. Wer die Happen für Gäste zubereitet, der kann diese noch mit einer Backform ausstechen und so hübsche Brotteile kreieren. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen