Wir brauchen Eure Unterstützung. Auf unserem Nachhilfe für Dich Kanal Nachhilfe für Dich finden alle Schülerinnen und Schüler Videos für kostenlos Nachhilfe. Wir müssen nun die 1000 Abonnenten knacken, sonst verlieren wir die Partnerschaft mit Youtube. Für Euch ist es ein Klick, für andere evtl. die Abiturnote. Danke für Euren Support.
Wir brauchen Eure Unterstützung. Auf unserem Nachhilfe für Dich Kanal Nachhilfe für Dich finden alle Schülerinnen und Schüler Videos für kostenlos Nachhilfe. Wir müssen nun die 1000 Abonnenten knacken, sonst verlieren wir die Partnerschaft mit Youtube. Für Euch ist es ein Klick, für andere evtl. die Abiturnote. Danke für Euren Support.

Montag, 20. November 2017

Schmackhafte Kartoffelecken - mit Liebe handgemacht und ohne Fett

Heute wollten wir Euch einmal unsere schmackhaften Kartoffel Ecken vorstellen. Diese sind schnell und einfach gemacht, können auch noch kalt genossen werden und sind ein absolutes Gedicht mit süßen oder herzhaften Beilagen. Unsere Kartoffelecken kann man in zwei Varianten zubereiten, süß oder herzhaft. Dazu schaut einfach mal in den weiteren Verlauf dieses Artikels.

Zutaten Grundrezept
Kartoffeln
Äpfel
Zwiebeln
1 EL Olivenöl

Grundrezept

Zunächst braucht man eine Menge von 700 g Kartoffeln und 1 - 2 Äpfel. Die Kartoffeln kocht man bis diese gut durch sind ( Stichprobe mit der Gabel vornehmen). Anschließend den Apfel schälen.

Der Apfel und die gekochten Kartoffeln werden nun mit Hilfe einer Küchenmaschine zerkleinert. Welche Maschine verwendet wird liegt im persönlichen Ermessen. Man kann eine Reibe verwenden und / oder eine Zerkleinerung über den Turbo Chef (oder ähnliche Geräte) vornehmen.

Die Zwiebel unter die Mischung heben und ebenfalls klein mahlen. Die Mischung in Quadrate schneiden und diese dann halbieren.

Mit Olivenöl die Pfanne dünn einpinseln. Man benötigt nur so viel Öl, dass die Pfanne einen sanften Fettfilm aufweisen kann.  Ein Esslöffel Olivenöl reicht für 1 kg Kartoffeln.  Hierin die Kartoffelecken bei niedrigen Temperaturen anbraten lassen.

Süße Versuchung

3 Äpfel
Mango Balsamico
Blaubeer Balsamico

Apfel schälen und in kleine Stücken schneiden. Mango Balsamico hinzu geben. Einkochen bis die Äpfel eine noch stückige, aber weiche Konsistenz haben. Das Apfel Mango Mus mit den Kartoffelecken auf einem Spiegel aus Blaubeer Balsamico einrichten.

Herzhafter Snack

Olivenöl
Zwiebeln
Hot Dance
Frischkäse oder vegan: Mandelmus

Zwiebeln in Ringe schneiden und im Olivenöl gold braun backen.  Die Mischung aus Hot Dance und Frischkäse mit den gebratenen Zwiebeln vermischen und zu einer cremigen Dipp Mischung rühren.







1864 Zeichen 1574 ohne Leerzeichen 272 Wörter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen